Naturheilkunde

Als Naturheilkunde bezeichnet man unterschiedliche Heilverfahren, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen sollen. Dabei werden in der Natur vorkommende Mittel und Reize bevorzugt. Hierzu gehören die Sonne, das Licht, die Luft, die Bewegung, die Ruhe, die Nahrung, das Wasser, die Kälte,
die Erde, die Atmung, die Gedanken, die Gefühle und die Willensvorgänge.

Naturheilkundliche Verfahren werden oft ergänzend zu etablierte Behandlungsmethoden eingesetzt.
Richtig eingesetzt sind die Behandlungsergebnisse der sanften, nebenwirkungsarmen Naturmedizin
oft beachtlich und werden in unserer Praxis gern genutzt.

Wir setzen folgende naturheilkundliche Verfahren ein:

Immer aktuelle Infos und Videos: